Ich kann nicht mehr

Publicado en Cosas que pasan el 14 de Diciembre, 2007, 21:47 por donaldani
Mir ist Scheiss egal, ob der Text gut oder schlecht gramatisch ist. Ich will nur äussern, was ich fühle. Und nur ein Paar Leute kann es so verstehen.
Ich kann nicht mehr. Die Polizei, die Nachbarn. Ihr glaubt, dass ihr mich gut kennt, aber es ist nicht so. Ich muss anders sein, wenn ich in der Schule bin. Alles meines Lebens bedeutet nicht, und die Probleme begannen sogar bevor ich geboren war. Obwohl meine Mutter mir sagt, dass ich ein Geschenk der Himmel war, glaube ich, dass ich niemals existieren sollte. Ich muss zwei Gesichte haben, und ich kann nicht mehr. Alles hat kein Sinn mehr. Meine Noten, die sehr gut waren und mich einfüllten, sind versunken. Und alles wegen die Situation zu Hause. Ja, natürlich habe ich gedacht, dass vielleicht besser wäre,  mich umbringen. Aber ich bin zu feig, und wenn ich das mäche, würde meine Mutter auch sterben, und ich will das nicht. Ich liebe sie, aber si kann nicht verstehen, dass ich nicht mehr so leben kann. Glaubt nicht, dass sie weder schuldig noch die Person ist, die ich jetzt so hasse. Meine Mentalität ist auch verletzt, und wenn es so gehe, werde ich mich verirren. Ich kann nicht mehr. Und ich kann nicht alles sagen, weil die Problematik mit mehrere Leute bezogen ist. Ich will euch nicht erschrecken, aber wenn ihr mich sieht, und ich sehe so aus, dass ich froh oder mindestens normal bin, ist nicht so. Die Wahrheit kommt sowieso. Was wird's geben? Weiss ich nicht. Ich weiss nur, dass ich nicht mehr kann.